Willkommen beim FC Hausen

"Grün und Weiß wie lieb ich dich. Grün und weiß ist unsere Spielergarnitur."

zur Newsübersicht
  • Saisonkarte 2016/2017 jetzt erhältlich
  • Rentner gesucht!
  • Vatertagshock am Kickplatz
  • Jugendtage 2017
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
/ 04
  • Sehr geehrte Freunde und Fans des FC Hausens, wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es ab der kommenden Saison 2016/17 beim FC Hausen eine Dauerkarte für die Heimspiele im Stockmattstadion geben wird. Diese Dauerkarte ist für alle Freunde des Fußballsports erhältlich. Es ist uns gelungen, den Frischemarkt Seger als Sponsor für die Dauerkarten zu gewinnen. Der Frischemarkt Seger wird auf der Rückseite der Dauerkarte Werbung machen. An dieser Stelle wollen wir, der FC Hausen, uns recht herzlich dafür bedanken.

    weiter

  • Der FC Hausen sucht tatkräftige Unterstützung rundum den Kickplatz!

    weiter

  • Vatertagshock am Kickplatz

    Der Gönnerkreis des FC Hausen lädt zum Vatertagshock am 25.05. ab 11 Uhr ein! Wir freuen uns auf Euren Besuch.

  • Vom 23. bis 25. Juni finden wieder unsere Jugendtage statt!

    weiter

Begegnungen

  • ... lade Modul ...

RSS News

    • Kreisliga A West: Mehr als nur ein Aufstiegstraum?

      Die Vorfreude unter den 16 Teams ist greifbar: Am Wochenende startet die Kreisliga A in die neue Saison. In der West-Staffel deutet sich abermals ein spannendes Fußballjahr in einer ausgeglichenen Liga an. Für die Favoritenrolle gibt es ausreichend Bewerber – und die Liganeulinge geben ehrgeizige Ziele aus.

      zu Fupa.de

    • SG Hausen/Schönau II darf erneut nicht aufsteigen

      „Wir haben den Spaß am Fußball nicht verloren“, sagt Malin Lindenthal. Was zunächst als trotzige Antwort nach einer leidvollen Fußballsaison mit Niederlagen en masse, Enttäuschungen und Rückschlägen klingt, entpuppt sich schnell als das Resümee einer ungekrönten Erfolgsgeschichte. Denn Lindenthal ist Spielführerin der SG Schönau/Hausen II – Meister der Kreisliga A West. Ihren Titel haben die Fußballerinnen aus dem Wiesental verteidigt, und darin offenbart sich das Dilemma. Zum zweiten Mal in Folge gewann die SG die Meisterschaft, zum zweiten Mal durfte sie aber nicht aufsteigen.

      zu Fupa.de

    • Nun fix: FC Hausen steigt aus der Verbandsliga ab

      Es ist eine Zäsur für den FC Hausen: Seit 2002 spielten die Fußballerinnen auf höchster Verbandsebene, in der Saison 2014/15 in der Oberliga. Nun aber muss der FCH nach 15 Jahren den Gang in die Landesliga antreten. Die 0:3-Niederlage beim Tabellenvorletzten Sportfreunde Neukirch besiegelte den Hausener Abstieg aus der Verbandsliga.

      zu Fupa.de

    • Atilla Ürgen: 'Kommende Saison greifen wir oben an'

      Im fünften Spiel unter Atilla Ürgen hat der FC Hausen seine erste Niederlage hinnehmen müssen. Beim 1:4 gegen den TuS Lörrach-Stetten gab es für den neuen Trainer der Wiesentäler gerade im ersten Durchgang reichlich Defizite festzustellen. Langfristig sieht Ürgen in Hausen allerdings beste Voraussetzungen.

      zu Fupa.de

    • Fußball Offensive ist das Prunkstück

      Lörrach. Hertens Trainer Thorsten Szesniak verfliegt nach dem 8:1-Auswärtssieg beim FC Hausen nicht in Euphorie. „Wir dürfen ...

      weiterlesen

    • Erstes Frauenturnier beim SV Niederhof

      der FC Hausen und der gastgebende SV Niederhof gegenüber. Die Platzierungsspiele starten um 17 Uhr, das Finale wird um 18.30 Uhr ...

      weiterlesen

    • Fußball-Kreisliga A-West SV Herten ohne Davide Beltrani

      Der Trainer des SV Herten will den 8:1-Kantersieg zum Auftakt beim FC Hausen nicht überbewerten. Gegen den TuS Kleines Wiesental ...

      weiterlesen

    • Fußball Herten zeigt kein Erbarmen

      Mit 8:1 ließ die Szesniak-Elf Gastgeber FC Hausen nicht den Hauch einer Chance. Gleich viermal traf SVH-Torjäger Tunahan Kocer ...

      weiterlesen

Unser Verein

Wir sind stolz auf unseren Verein, der sich durch Offenheit, Respekt, Fairness und einem familiären Miteinander auszeichnet. Jeder mit ein bißchen

Herz

Herz

Zeit

Zeit

Freude

Freude

für den Fußball ist bei uns jederzeit willkommen. Wir freuen uns über jeden Gast, Fan oder neues Vereinsmitglied. Kommt einfach mal vorbei oder schreibt uns.

Kontakt



Folge uns

Wir sind auch auf Facebook, Fussball.de und Fupa zu finden.