E2-Jugend_Saison 2016-2017_Herbstrunde

Samstag, 25 Februar 2017 Kategorie: E-Jugend Von: Björn Lex

„Neuer Sponsor & Herbstmeister“

Nachdem wir die ersten Vorbereitungsturniere für die anstehende E2-Saison erfolgreich absolviert hatten (siehe vorheriger Bericht auf der Homepage) und die Sommerferien zu Ende gingen, stand unsere erste E-Jugendsaison vor der Tür. Mit Grenzach-Wyhlen, Schwörstadt, Steinen-Höllstein und Schopfheim wurden uns vier spannende Gegner zugeteilt.

Vor dem ersten Spiel wurden wir allerdings noch von einer absolut tollen und positiven Nachricht überrascht. Die Firma „Weber Landschaft & Design GmbH“ aus Schopfheim stellte uns einen komplett neuen Trikotsatz zur Verfügung. Die Freude bei den Kindern und uns Trainern war natürlich riesengross. Die bisherigen Trikots waren schon sehr in die Jahre gekommen und nun konnten wir uns über einen komplett neuen Satz freuen, inklusive Nummern auf dem Trikotrücken und auf der Hose, sowie einer kompletten Torwartausstattung und natürlich einem grossen Werbeaufdruck auf der Brust (siehe Foto). Hiermit nochmals ein ganz herzliches und grosses Dankeschön an die Firma „Weber Landschaft & Design GmbH“, insbesondere an Toni und Manuela!

Als die Kinder die Trikots dann zu unserem ersten Punktspiel angezogen haben, konnte man das Leuchten in den Augen der Kinder deutlich sehen. Sie haben sich wie richtige Profis gefühlt und diese Einstellung dann auch mit in alle Punktspiele genommen. Denn mit einem deutlichen 5:2 gegen Grenzach-Whylen 3, einem 8:0 gegen Steinen-Höllstein 2, einem 5:2 gegen Schwörstadt 2 (die mit ihrer E1 Jugend angetreten sind) und einem 4:1 gegen Schopfheim 2, konnte sich unsere Mannschaft souverän mit 12 Punkten und 22:5 Toren die Herbstmeisterschaft sichern. Gerade das letzte Spiel zu Hause gegen Schopfheim war ein spannendes Duell, da bis dahin beide Mannschaften all ihre Spiele gewonnen hatten. Unsere Mannschaft war jedoch hochmotiviert und hat dem Gegner über die gesamte Partie hinweg gesehen mit viel Einsatz und tollem Fussball keine Chance gelassen.

Vor kurzem ging es nun in die Halle und das erste Turnier war am 10.12.2016 direkt die erste Runde der Hallenbezirksmeisterschaft. Wir mussten nach Wehr in die Seebodenhalle fahren und erwarteten auf dem Papier Lörrach-Stetten 2, Schopfheim 2, Weil 2 und Grenzach 2 als Gegner. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass Lörrach-Stetten, Schopfheim und Grenzach allesamt mit ihren E1-Mannschaften antraten. Dies ist zwar nicht verboten, soll in der ersten Runde der Hallenbezirksmeisterschaft aber eigentlich ausgeschlossen werden. Der SBFV lost daher auch explizit nur E2-Mannschaften in der ersten Runde einander zu. Nach Aussage des Veranstalters nutzen aber einige Vereine dies immer wieder aus und schicken ihre älteren Jahrgänge als E2-Mannschaft in die erste Runde, um die Chance auf ein Weiterkommen zu erhöhen (die ersten beiden Mannschaften kommen in die Zwischenrunde). Unsere Mannschaft musste direkt zu Beginn gegen Lörrach-Stetten antreten und es entwickelt sich eine ungemein spannende Partie. Der Gegner war uns körperlich absolut überlegen, wir hielten aber mit sehr viel Einsatz und gutem Kombinationsspiel dagegen. Am Ende stand es 1:1, worüber sich unsere Kinder so gefreut haben, wie über einen Sieg. Motiviert durch das erste Spiel konnten wir uns dann auch über ein 0:0 gegen Schopfheim, ein 2:1 gegen Weil und ein 1:0 gegen Grenzach, und damit über den 2. Tabellenplatz, freuen, der ausreichte, um uns für die nächste Runde zu qualifizieren. Im weiteren Verlauf der Hallensaison stehen nun noch einige Spassturniere an, die wir gerne mitnehmen, um uns dann fit für die neue Rasensaison zu präsentieren.

Wie immer gilt an dieser Stelle der besondere Dank an die Eltern unserer Kinder, die immer bereitwillig mit zu den Spielen / Turnieren fahren und auch sonst immer da sind, wenn Hilfe nötig ist. Der Erfolg unserer Mannschaft beruht auch zu einem grossen Teil auf dieser Einsatzbereitschaft, für die wir uns recht herzlich bedanken möchten.

In diesem Sinne, viele liebe Grüsse, eure Trainer,

Björn & Dirk (E2-Jugend)

Folge uns

Wir sind auch auf Facebook, Fussball.de und Fupa zu finden.